On-demand Online-Seminar
Verfügbarkeit
-
Teilnahmegebühr
Siehe "Informationen"
Anmeldezeitraum
-

Hier können Sie sich für die On-demand Online-Veranstaltung "UroAktuell 2023 - Aktuelles und Praxisrelevantes in der Urologie " registrieren.

Sollten Sie sich bereits für die Hauptveranstaltung angemeldet haben, ist keine Anmeldung zum On-demand Seminar notwendig.

 

Für die Teilnahme am On-demand Online-Seminar ist die Erstellung eines Kundenkontos notwendig. Voraussetzung für die CME-Zertifizierung des Online Formates ist das Tracking der Zugriffe, dies erfolgt über den Log-In in das Kundenkonto. Über das Kundenkonto haben Sie vom 02. bis einschließlich 20. Mai 2023 jederzeit Zugriff auf die Inhalte, die dazugehörigen Unterlagen und können Ihren Lernfortschitt live verfolgen.

 


Die Vorträge der Präsenzveranstaltung vom 21. und 22. April 2023 werden aufgezeichnet und Ihnen im Anschluss, ab dem 02. Mai 2023 zur Verfügung gestellt.

 

On-demand Format (die Teilnahme am on-demand Format ist in der Teilnahmegebühr der Präsenzveranstaltung enthalten)

02. bis 20. Mai 2023

 

Wissenschaftlicher Leiter

Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm

 

Verantwortlich für den wissenschaftlichen Inhalt

Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. | Akademie der Deutschen Urologen

Geschäftsstelle Uerdinger Str. 64 | 40474 Düsseldorf

Tel +49 211 516096 – 14

E-Mail akademie@dgu.de

 

Kongressmanagement und Veranstalter des On-demand Online-Seminars

Solution akademie GmbH Bergstr. 2 | 29646 Bispingen

Tel +49 5194 974490

E-Mail info@solution-akademie.de

 

 Teilnahmegebühren On-demand (Veranstalter: Solution akademie GmbH):

DGU-Mitglieder 220,00 € *
DGU-Juniormitglieder 242,00 € *
Nicht-Mitglieder 275,00 € *

 * jeweils inkl. MWSt

Enthaltene Leistungen:
• Digitales Handbuch
• CME-Punkte vsl. 15 (LEK obligatorisch!)

  

Wir danken unseren Sponsoren:

 

AMGEN GmbH                                        

€ 2.000,00 *                         
* für Standgebühr und Werbezwecke

APOGEPHA Arzneimittel GmbH

€ 7.500,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Aristo Pharma GmbH

€ 7.500,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Astellas Pharma GmbH

€ 7.500,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

AstraZeneca GmbH

€ 5.000,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Bayer Vital GmbH

€ 10.000,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

€ 10.000,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Janssen-Cilag GmbH

€ 3.500,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Kranus Health GmbH

€ 5.000,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Lilly Deutschland GmbH

€ 4.250,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

MSD Sharp & Dohme GmbH

€ 10.000,00 *
* für Standgebühr und Werbezwecke

Novartis Radiopharmaceuticals GmbH   

€ 5.000,00 * * für Standgebühr und Werbezwecke

Recordati Pharma GmbH

€ 7.500,00 *  * für Standgebühr und Werbezwecke

*Das Industriesponsoring wird zur Deckung folgender Kosten verwendet: Raummieten, Technikmiete und -betreuung, Organisation und Durchführung, Referentenhonorare und -reisekosten, Druckunterlagen und Verbrauchsmaterialien. Dies bezieht sich sowohl auf die Kosten für die Präsenzveranstaltung als auch auf die für das on-demand Online-Seminar. Sponsoringsummen und deren Verwendungszweck entsprechen dem derzeitigen Status der Veranstaltungsplanung.

Hinweis: Bedingt durch die aktuelle COVID-19-Situation können sich Änderungen im Veranstaltungsformat und den Sponsorleistungen kurzfristig ergeben.